Aromapflege

Aromapflege ist eine anerkannte, komplementäre Pflegemethode, die sich an individuellen Pflegeproblemen und Bedürfnissen von Menschen orientiert. Sie beschäftigt sich mit der Anwendung von 100% naturreinen ätherischen Ölen, fetten Pflanzenölen, Hydrolaten und den daraus hergestellten Pflegeprodukten (vgl. Deutsch, 2013, S14).

Die Wirkung ätherischer Öle ist ganzheitlich, es zeigen sich Reaktionen auf der körperlichen und auf der psychischen Ebene, dadurch ist Aromapflege vielseitig einsetzbar.

 

Wirkungsweisen der Aromapflege:

  • Förderung von Entspannung und Wohlbefinden
  • Förderung der psychischen und physischen Gesundheit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Verbesserung der Lebensqualität bei chronisch kranken Menschen

Mögliche Anwendungen bei:

  • chronischer Müdigkeit (Fatigue) bei Krebserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Kopfschmerzen
  • Stress
  • Kindern mit Prüfungsangst und Konzentrationsschwierigkeiten

 

Ich kombiniere Aromapflege mit Therapeutic Touch Behandlungen.